Europaweite Projekte

Unsere Referenzen weltweit

LAT Fernmelde-Montagen und Tiefbau

BVG

Vineta Str. U-Bahn Berlin, mit Spezial-SKL
Leistungen für die elektrotechnische Streckenausrüstung der Berliner Straßenbahn. Im gesamten Berliner Straßenbahnnetz wurden wir mit folgenden Arbeiten beauftragt:
Tiefbau-, Kabelverlegungs- und Anschlußarbeiten im Rahmen von Neubau- und Großinstandsetzungsprojekten für Fahrstromversorgungs- und Zugsicherungsanlagen. Montage von Glasfaserverbindungen für Straßenbahnfahrsignalanlagen und deren Wartung.

Deutsche Bahn AG

Wir arbeiten für die Deutsche Bahn seit 1975. Einige unser erfolgreich fertiggestellten Projekte:

  • Ostkreuz ARGE Ostkreuz (Kabeltiefbau, Kabelverlegearbeiten, Querungen und Durchörterungen)
  • ESTW UZ Waidmannslust Neubau (Gleisfeldbeleuchtungsanlagen, elektronische Weichenheizung, Kabeltiefbau, Kabelverlegearbeiten, Kabelmontage der Leit- und Sicherungstechnik, Querungen und Durchörterungen)
  • ESTW Rathenow und Oebisfelde Freiprüfung Flankenschutzräume (Kabeltiefbau, Kabelverlegearbeiten, Kabelmontage der Leit- und Sicherungstechnik)
  • ESTW UZ Bornholmer Str. Fernbahn, Berlin (Kabelverlegearbeiten, Kabeltiefbau)
  • Bahnhof Westkreuz bis Bahnhof Warschauer Straße, Berlin (Montage und Demontage von Strecken und Signalnetzen sowie Bahnhofskabelmontage des S- und Fernbahnviadukt)
  • Berliner Innenring, Nördlicher Abschnitt, Nordkreuz bis Humboldthain (Fachtechnik S-Bahnstromanlagen, Fahrleitungs- und GS Kabelanlage 30 KV Kabelanlage und dazugehörige Kabeltiefbauarbeiten)

Balfour Beatty

Bahnhof Flughafen Berlin Brandenburg International (Kabeltiefbau, Kabelverlegearbeiten)

Siemens AG

  • ESTW Wolmirstedt (Umrüstungen incl. Kabeltiefbau, Kabelverlegearbeiten)
  • Fernstrecke Siauliai - Klaipeda, Güterverschiebebahnhof Vaidotai, Litauen (Alte und neue Breitspurtechnik, Kabeltiefbau, Kabelverlegearbeiten, Gewässer-, Gleis- und Straßenquerungen)
  • Planung und Montage, Inbetriebnahme in Dresden Pieschen, Zschachwitz, Radebeul, Klotsche, Coswig, Kirschau, Görlitz.
  • Schnellbahn Hannover - Berlin Neubau (Umfangreiche Kabelverlegearbeiten)
  • Ausführung von Turn Key Projekten von 1990 - 1994 komplett mit: Planung und Dokumentation, oberirdischer und unterirdischer Linienbau, Tiefbau, Kabelmontage/Ämterbau, BK-Netze, Endstellennetze, Inbetriebnahme der Netze.
  • Für folgende Ortsnetze: Greifswald, Anklam, Demmin, Wolgast, Malchin, Zinnowitz, Ahlbeck, Waren, Torgelow, Pasewalk, Bansin, Altentreptow, Mirow, Bad Sülze, Pankow, Groß-Schönebeck, Biesenthal, Bernau, Eggesin, Dambeck, Wredenhagen, Grünau und Wustrow.

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Baufeldfreimachung (Bereich Bahnhof Spandau Hbf.)
SBV Hannover - Berlin
Teilabschnitt Staaken - Berlin-Ruhleben

Vattenfall

Rechenzentrum Florastr. (Rohrtrasse)
Verlegung eines kompletten passiven Datennetzes (ca. 230 km Cat V - Kabel) in dem 1995 neuerrichteten BEWAG Hauptgebäudes am Schlesischen Busch im Auftrag der Siemens AG (ZN Berlin).

Mannesmann ARCOR

Lichtwellenleiterkabelanlage TKN 2000 Strecke Hamburg - Hannover, mit allen erforderlichen Arbeiten beauftragt (mit Ausnahme der Lieferung und Montage) incl. sämtlicher Verbindungs- und Abschlußgarnituren mit Messung der Kabelanlage.

Energieversorgungsunternehmen, Kraftwerke

Heizkraftwerk Reuter Kabelverlegung
Bundesweite Aufträge zur Verlegung von 110 KV - Kabel seit 1979

Berliner Feuerwehr

Einblasen und Einziehen von ca. 100 km LWL Kabel im Auftrag der Siemens AG (ZN Berlin)

ABB Energiebau GmbH

SBV Hannover - Berlin, Hauptbahnhof, Los 2, Kabelverlegearbeiten

Adtranz

Griebnitzsee-Potsdam, UW Potsdam-Stadt (30 kV Kabelanschluß und Kabeltiefbau)
Bahnhof Charlottenburg, Speiseleitung Westkreuz (Schalter U1/U2 und Kabeltiefbau)